Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Machen Sie immer den besten beim Eintritt – mit Türen, die Ihr Wohnambiente perfekt unterstreichen.

In unserem Standort Neresheim erhalten Sie hochwertige Türen und Tore für jeden Einsatzzweck.

Individuell

Sektionaltore von Novoferm, mit unterschiedlichen Oberflächenprägungen, in zahlreichen Farben erhältlich. Platzsparende Antriebe sorgen für mehr Raum, das umfangreiche Zubehör lässt keine Wünsche offen.

 

 

Sicher

Stahlblechtüren für jeden Verwendungszweck, auch mit Wärmedämmung, Brand- und Rauchschutz.

 

Klassisch

hochwertige Innentüren mit lackierten Oberflächen oder aus CPL und Furnier. Mit und ohne Schlüssellochbohrungen erhältlich.

 

Edel

zeitlose Ganzglastüren mit verschiedenen Laufschienen und Beschlägen.

 

Sicher

Wohnungseingangstüren für mehr Schallschutz und Sicherheit.

 

Selbstverständlich finden Sie bei uns auch die passenden Drückergarnituren, Schließanlagen und Haustüren.

 

Unsere Spezialisten für Bauelemente beraten Sie gerne, um die idealen Produkte für Ihr Projekt zu finden.

Die druckfeste und wärmedämmende Ausgleichsschicht von Saint-Gobain Weber: Ideal im Einsatz bei Planstein-Mauerwerk!

Beim Ausgleich von Unebenheiten auf der Betonsohle/-decke bei der Mauerwerkserstellung mussten bislang häufig Kompromisse in Wärmedämmung oder Druckfestigkeit   eingegangen werden. Der neue Planstein-Ergänzungsmörtel weber.mix 620 Kimmschichtmörtel LM von Saint-Gobain Weber kombiniert nun die Vorteile eines hochfesten Mauermörtels mit den wärmedämmenden Eigenschaften eines Leichtmauermörtels. Daraus entsteht eine druckfeste und zugleich dämmende Ausgleichsschicht – die ideale Ergänzung für wärmedämmendes Plansteinmauerwerk.
weber.mix 620 eignet sich außerdem hervorragend als Mauermörtel zur Sturz- und Rollladenkastenauflage sowie zur Vermörtelung von Stoßfugen und Ausbrüchen. weber.mix 620 entspricht in allen Belangen den erhöhten Anforderungen des Eurocode 6 und den gesetzlichen Wärmeschutzvorschriften.

 

Vorteile von weber.mix 620:

  • Hohe Druckfestigkeit (M 10)
  • Baustoffklasse A1
  • Wärmedämmend
  • sehr ergiebig

Ideal für:

  • Ausgleichsschicht/Kimmschicht
  • Vermörtelung von Stoßfugen
  • Versetzen von Stürzen und Einbauteilen
  • Schließen von Schlitzen und Rohrleitungen
  • Einbau von Rollladenkästen
  • Setzen von U-Schalen

Technische Daten:
Materialverbrauch 1 to ergibt ca. 1.600 l Frischmörtel
Verarbeitungstemperatur ≥ 5 °C 30 °C
Maximale Schichtdicke 3 cm
Brandverhalten A1 (nicht brennbar)
Mörtelklasse M 10 nach EN 998-2
Druckfestigkeit (28 Tage) ≥ 10 N/mm²
Wasserbedarf ca. 7,5 l je 15 kg Sack
Trockenrohdichte ≤ 0,7 kg/dm³
Chloridgehalt ≤ 0,1 M.-%
Wasserdampfdurchlässigkeit 5/20 (Tabellenwert)

Text + Bilder: © Saint-Gobain Weber GmbH

Hier können Sie die Infos bequem als PDF herunterladen!

Nur in unseren Standorten Neresheim und Ellwangen:

Sektionaltore von Novoferm zum unschlagbaren Aktionspreis.
Angebot nur gültig bis 28.02.2022!
Unsere Berater in Neresheim helfen Ihnen gerne weiter: +49 (0) 7326 / 9636-0

Fassadenplatten aus Faserzement haben als Verkleidungsform für Hausfassaden immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Die Baustoffe gelten als besonders stabil und stoßfest und halten extremsten Klimabedingungen selbst bei jahrelangem Einsatz Stand. James Hardie® ist einer der Marktführer in diesem Gebiet. Mitte der 1980er Jahre wurde das erste James Hardie® Faserzementprodukt in Australien und in den USA auf den Markt gebracht wurde. Heute sind weltweit etwa 6 Millionen Häuser mit Hardie® Plank und Hardie® Panel Fassadenbekleidungen zu finden.

Hardie® VL Plank Fassadenplatten haben wir nun neu für Sie Lager. Die Besonderheit dieser Produkte liegt in der innovativen Nut-Feder-Steckverbindung, welche die Installation besonders leicht macht.

Alle Infos zu Produktdaten, Vorteilen, Anwendungsbereichen und verfügbaren Farben gibt es hier: James Hardie Einlagerung

Gesundes Raumklima mit Naturwerkstoffen: schadstoffarm, nachhaltig und recyclingfähig

Bei Bauherren und Sanierern, die ihr Haus gut dämmen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen, stehen ökologische Dämmstoffe hoch im Kurs. Kein Wunder, verbessern sie doch das Raumklima, werden größtenteils nachhaltig und regional produziert und sind recyclingfähig. Dazu kommt: speziell auch bei allergiegeplagten Menschen können die Naturwerkstoffe zur Lebensqualität beitragen.

Die diffusionsoffenen modernen Wandaufbauten erreichen dabei nicht nur beste Energiestandards, sondern bieten dazu noch Raumklima-Mehrwerte: Lehm bindet z.B. neben Feuchtigkeit auch Schadstoffe, Natur-Dämmstoffe schützen nicht nur vor Kälte, sondern sorgen auch für kühle Räume im Sommer.

Alle Informationen zum ökologischen Wandaufbau gibt es hier: Ökologische Außenwand Übersicht

An unserem Hauptsitz in Alfdorf haben wir Vergussbeton von Pagel (V1/50 PAGEL-Verguss) neu an Lager.

Es handelt sich um hochfließfähigen, zementgebunden Vergussbeton mit hoher Früh- und Endfestigkeit gemäß DAfStb-Richtlinie VeBMR. Der Universal-Verguss ist für Präzisionsmaschinen jeglicher Art geeignet. Auch bei Turbinen, Generatoren, Kompressoren, Dieselmotoren und andere Kraftwerksanlagen, die hohen dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt sind, kann der Vergussbeton eingesetzt werden. Fixatoren, Stahl- und Betonstützen, Betonfertigteile und Stahlkonstruktionen sind weitere Anwendungsgebiete.

Der Vergussbeton zeichnet sich durch hohe Früh- und Endfestigkeit aus. Kontrolliertes Quellen ermöglicht kraftschlüssige Verbindungen zwischen Betonfundamenten und Maschinenplatte. Weiter weißt der V1/50 PAGEL-Verguss eine hohe Biegefestigkeit, einen niedrigen w/z-Wert und einen hohen Frost-Tausalz-Widerstand auf.

Alle Infos zu weiteren Anwendungsgebieten und Produkteigenschaften gibt es hier: Pagel Neueinlagerung Flyer